SLOVENSKY ENGLISH DEUTSCH FRANÇAIS
Bratislava Stadtführungen
Home
Über uns :: Über uns :: 

MARTIN SLOBODA

Martin Sloboda (geboren 1974 in Bratislava) ist Herausgeber und Autor von Büchern über Bratislava und die Slowakei, Fotograf, Eigentümer einer Fremdenführer-Agentur, Vortragender und Organisator für Gemeinschaftsaktivitäten. Seine Arbeit ist es, die Slowakei zu „vermarkten“.

Wurzeln

Martin Sloboda wuchs in einer Alt-Pressburger Familie auf, in der es zum guten Ton gehörte, abgesehen von „Fremdsprachen“ sowohl Deutsch, Ungarisch und Slowakisch zu sprechen. Seine Großeltern und Eltern weckten in ihm schon von Jugend an das Interesse für die reiche Geschichte von Bratislava und Mitteleuropa. Taufpate seines ersten Buches war der legendäre Alt-Pressburger und Schauspieler Július Satinský.

Bildungsweg

1999 Abschluss des Studiums der Anglistik und Germanistik, Fachrichtung Dolmetscher und Übersetzer, an der Comenius-Universität Bratislava. Während des Studiums Bildungsaufenthalte an Hochschulen in Deutschland (Universität Würzburg, Universität Tübingen), Großbritannien (International Language Academy, Cambridge), Frankreich (École Azurlingua, Nice), Italien (Instituto Linguistico Bertrand Russell, Padova) und Australien (Australian College of English, Sydney).

Berufslaufbahn

Als Student erwarb er die Fremdenführerlizenz für Bratislava und begann, für Reisebüros ausländische Touristen durch die Stadt zu führen. Bald machte er sich selbständig und gewann für seine Führungen neben Touristen eine anspruchsvollere Geschäftsklientel bis hin zu den höchsten Staatsbesuchen. Im Jahr 2000 gründete er die MS Agency GmbH, die sich unter anderem auf individuelle Privatführungen spezialisiert. Er arbeitet mit einem engen Kreis persönlich ausgewählter Spitzen-Fremdenführer zusammen, die mit ihren fachlichen und sprachlichen Fähigkeiten und ihrem persönlichen Charisma jede Führung zu einem besonderen Erlebnis machen. Soweit es seine Zeit erlaubt, führt er die höchsten Staatsbesuche für Botschaften und Institutionen persönlich und trägt damit dazu bei, unter den einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt aus Politik, Wirtschaft und Tourismus ein positives Bild der Slowakei zu vermitteln. Zu den Aktivitäten seiner Firma gehörte von Anfang an auch die Veröffentlichung von Büchern. So bündelte er sein Interesse für Geschichte, Architektur und Fotografie in die Herausgabe von Reiseführern in Buchform und Ansichtskarten. Später erweiterte er seine Aktivitäten noch um die Organisation von Gemeinschaftsaktivitäten für Firmenkunden mit dem Ziel, die reiche Geschichte Bratislavas zu präsentieren. Gegenwärtig gewinnt für ihn der Ausbau seiner eigenen Qualitäts-Fotodatei www.slovakiastockphotos.com an Bedeutung sowie die Herausgabe von E-Books, da es im Ausland noch immer zu wenig Informationen über die Slowakei gibt.

Zu den weiteren Aktivitäten von Martin Sloboda gehören Doku-Beratungen für die TV-Sender CNN, BBC, ARD, ORF und SRF sowie Radiosender und Printmedien bei Dokumentationen über Bratislava und die Slowakei. Regelmäßig hält er auch Vorträge über die „Success story“ der Slowakei an Bord von amerikanischen Luxus-Schiffen, die in Bratislava vor Anker gehen, und gestaltet Präsentationen für ausländische Firmenkunden.

Freiwilligenarbeit und Auszeichnungen

Seit 2006 ist er Mitglied des Rotary Clubs Bratislava Danube und wurde 2014 zu dessen Präsident gewählt. Rotary vereinigt Führungspersönlichkeiten verschiedener Sparten zum gemeinsamen Ziel humanitärer Unterstützung und Friedensarbeit gemäß dem Slogan „Service above self - Dienst am Nächsten steht über dem Eigeninteresse“. Seit 2013 ist er Mitglied des Verschönerungsvereins Bratislava, der sich den Schutz des Kulturerbes und die Wiederbelebung alter Traditionen zum Ziel setzt. Als Gründungsmitglied des Bratislava Tourist Board bemüht er sich, aktiv zur Bewerbung Bratislavas als attraktive Fremdenverkehrsdestination beizutragen.

Im Jahr 2003 führte er für renommierte finnische Journalisten einen "Fam trip" (eine Art Einstiegs- und Kennenlernreise für Tourismusexperten) durch die Slowakei, der auf der Tourismusmesse Matka Mieli in Helsinki vom finnischen Journalistenverband in weltweiter Konkurrenz als bester "Fam trip" des Jahres auserkoren wurde. 2007 wurde Martin Sloboda anlässlich des 50-Jahre-Jubiläums der Europäischen Union in Berlin in den Kreis der „27 echten Europäer“ aufgenommen und repräsentierte dort die Slowakei als eines der 27 EU-Mitgliedsländer.

Unsere Produkte
Slovakia Book
Martinus Panta Rhei Gorila ebay Amazon
Bratislava Book
Martinus Panta Rhei Gorila ebay Amazon
Tatra Book
Tatra Book
E-Book
Barnes and Noble Kindle iBooks
Gift Certificate
Slovakia
Martinus Panta Rhei Gorila ebay

Newsletter

Sign up for news and sales